AGB

  • Die Workshops sind auf eine maximale Teilnehmeranzahl limitiert. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und sind erst nach Eingang der Bezahlung fix reserviert. 
  • Im Fall einer Stornierung eines bezahlten Workshops werden bis zum 1. Juli 90% des bezahlten Preises rückerstattet. Nach dem 1. Juli ist keine Rückerstattung mehr möglich. 
  • Die Bezahlung muss vor dem Workshops erfolgen.
  • Registrierung und Anmeldung von Minderjährigen ist nur mit Einverständniserklärung von einem Elternteil oder Aufsichtsperson möglich.
  • Bei verpasster Teilnahme wird kein Geld rückerstattet.
  • Der Teilnehmer muss bei Beginn des Workshops mit der Anmeldebestätigung registrieren.
  • InterActArt behält sich das Recht vor, Workshops und Events kurzfristig abzusagen.
  • InterActArt behält sich das Recht, den Ort der Veranstaltungen, Workshops und Aufführungen zu verändern.
  • Die Hausregeln der jeweiligen Austragungsorte sind zu befolgen. 
  • InterActArt übernimmt keine jedwede Verantwortung für Schäden, für gestohlene oder verlorene persönliche Wertgegenstände und Verletzungen. Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich.
  • Teilnehmer an Events, Workshops und Theatervorstellungen geben InterActArt ihre ausdrückliche Zustimmung, für öffentliche Repräsentationen gefilmt und fotografiert werden zu dürfen. Falls dies nicht erwünscht ist, ist dies vorab mitzuteilen.
  • Filmen und fotografieren von den Workshops ohne Zustimmung der Dozenten ist nicht gestattet.